Sommer

11.-14.7.2016 Die Frankfurter Skyline am Abend und Kurzurlaub auf der Schwäbischen Alb

Mitte Juli ging es für ein paar Tage in Urlaub und zwar zur schönen Schwäbischen Alb. Am Abend vor der Abreise habe ich bei Frankfurt ein Objektiv für meine neue Vollformatkamera abgeholt und anschließend die Frankfurter Skyline im schönen Abendlicht fotografiert. Am nächsten Morgen ging es dann runter nach Esslingen nördlich der Schwäbischen Alb. Einen Tag später war ich den ganzen Tag mit dem Eifelwetterkollegen Peter Schwarz auf der Alb unterwegs. Wie haben uns Naturschutzgebiete mit tollen Blumen angeguckt, waren auf einem Aussichtsturm am Albtrauf und in einer bekannten Tropfsteinhöhle.

Ich war 2011 das erste Mal auf der Schwäbischen Alb, damals waren wir 8 Tage mit dem Wohnmobil dort und ich habe zwei Touren mit zwei Wetter- und Naturfotografen gemacht. Wir waren in der gesamten Region unterwegs, also von der Westalb bis zur Ostalb am Rand des Nördlinger Ries und vom nördlichen Albvorland bis zum südlich der Alb gelegenen Oberschwaben. Hier ist der Urlaubsbericht von damals.
Aktuelle Seite: Startseite Sommer 11.-14.7.2016 Die Frankfurter Skyline am Abend und Kurzurlaub auf der Schwäbischen Alb