Herbst

24.9.2011 Wundervoller Sonnenaufgang über dem Rursee im Altweibersommer

Am kalendarischen Herbstanfang (Freitag der 23. September) kam das kräftige hoch Renee in Deutschland an und läutete den Altweibersommer ein. Schon am Abend bildete sich dünner Bodennebel auf den Wiesen im Rurtal. Dies ließ mich auf einen tollen Sonnenaufgang mit Nebel am nächsten Tag hoffen, so kam es tatsächlich auch. Gegen 6 Uhr bin ich aufgestanden und fuhr zum Hechelscheider Hövel. Dort erwartete mich ein genialer Dämmerungshimmel mit oberer Lichtsäule. Über den Rursee zogen Nebelfetzen entlang und so gab es etwas später einen wunderschönen Sonnenaufgang. Danach habe ich Makros auf der Wiese gemacht und als krönenden Abschluss gab es einen Zirkumzenitalbogen.

Bevor ich losgefahren bin, habe ich geguckt, ob es tatsächlich Nebel gab. Auf dem Satbild war der Nebel in den Tälern gut erkennbar und auch an den Wetterstationen im Rurtal war es mit ca. 2°C etwas kälter als auf den Höhen (4-6°C), es gab demnach eine leichte Inversionslage. Also habe ich die Ausrüstung ins Auto gepackt und schon konnte es losgehen.

Schon hinter Strauch habe ich die tollen Dämmerungsfarben und die Nebelfetzen über dem Rursee gesehen, deshalb bin ich direkt durch Steckenborn auf den Hechelscheider Hövel gefahren. Dort erwartete mich um 6.51 Uhr eine geniale Morgenstimmung mit dem Mond hoch über dem Rursee:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_002_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Die Lichtsäule links im Foto hat schon früh verraten, wo die Sonne aufgehen wird :)
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_003_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg

Ich bin auf die Wiese unterhalb vom Parkplatz gegangen und habe den Rurseedamm Schwammenauel, Heimbach und die Lichtsäule darüber fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_006_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg
Hinter den Windrädern kann man das Siebengebirge schwach im Dunst erkennen.

Der Rursee unter den Nebelfetzen wurde in ein tolles Licht getaucht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_021_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Dietmar Hames kam zufällig auch zum Hövel und so haben wir zusammen die wunderschöne Morgenstimmung genossen und fotografiert.

Es wurde langsam heller am Himmel und die Lichtsäule ist sehr hoch geworden:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_027_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg

Das ganze Rurtal war voller Dunst bzw. Nebel. Hier ist der Blick ruraufwärts zur Dreiborner Hochfläche:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_034_Hoevel_DNG_bearb.jpg
Unten im Tal hinter der Baumreihe ist Rurberg.

Um 7.20 Uhr war es so weit: die Sonne ging über dem Siebengebirge auf:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_053_Hoevel_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_063_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Es war schon ein genialer Anblick:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_065_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_074_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Kondensstreifen zogen den Blick wunderbar in die Tiefe:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_083_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Sonne leuchtete den Nebel schön an:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_085_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg

Nebelfetzen an den Hängen vom Rurtal:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_087_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Langsam wurde es auch unten am Rursee heller:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_095_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg

Dietmar hat eine Spinne auf einer Grasähre entdeckt und sie fotografiert. Als er fertig war, habe ich auch ein Foto von ihr mit meinem neuen Pentax 100mm Macro gemacht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_108_Hoevel_DNG_bearb_ausschn.jpg

Auch eine Etage tiefer im Gras taten sich wunderschöne Welten mit den Tautropfen auf:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_116_Hoevel_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_122_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Eine Rotkleeblüte im tollen Morgenlicht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_142_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Die nasse Wiese und die Sonne:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_126_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Die Sonne spiegelte sich nun auf der Oberfläche vom Rursee:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_143_Hoevel_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Wildenhof auf einer Landzunge zwischen Woffelsbach und Schmidt:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_156_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Das Nebelband hielt sich hartnäckig an den Hängen des Kermeters:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_157_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Auch der Nebel im oberen Rurtal hielt sich noch:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_158_Hoevel_DNG_bearb_ausschn.jpg

Dietmar musste wieder nach Hause und ich habe die dicke Jacke ausgezogen, weil es mittlerweile schon richtig warm wurde. Ich bin wieder zurück auf die Wiese gegangen und habe das tolle Morgenlicht und den Tau genutzt, um noch einige Makros zu machen.

Ein Kleiner Feuerfalter, der brav auf dem Jakobs-Greiskraut sitzen blieb ;)
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_182_Hoevel_DNG_bearb_ausschn.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_185_Hoevel_DNG_bearb_ausschn.jpg

Eine Biene auf einer Rotkleeblüte:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_190_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Malven:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_195_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Eine Glockenblume mit Tautropfen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_196_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Inzwischen hat die Sonne den Nebel fast aufgelöst und es blieb noch eine Dunstschicht im Rurtal übrig. Und es gab schwache Nebensonnen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_202_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Der dunstige Blick auf Heimbach im Tal und zum Windpark Vlatten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_205_Hoevel_DNG_bearb.jpg

Nach diesem Foto habe ich zusammengepackt und wollte nach Hause gefahren. Auf der Fahrt nach Steckenborn hoch habe ich einen Zirkumzenitalbogen gesehen, also habe ich noch einen Stopp am Eifelblick Kierberg gemacht. Hier ist der kräftige Zirkumzenitalbogen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_216_Kierberg_DNG_bearb.jpg

Es gab auch eine schwache linke Nebensonne und eine tolle Aussicht auf den Kermeter im Dunst:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_207_Kierberg_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Turm der Burg Vogelsang oberhalb vom Urfttal:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_217_Kierberg_DNG_bearb_ausschn.jpg

Der kräftige Zirkumzenitalbogen und beide schwach ausgeprägte Nebensonnen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_227_Kierberg_DNG_bearb.jpg

Ich bin noch etwas höher auf eine Wiese gefahren und habe dort die ganze Szene mit dem Fisheye fotografiert. Der Zirkumzenitalbogen und die Nebensonnen sind inzwischen etwas stärker geworden:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2011_09_24_Sonnenaufgang_Hoevel/2011_09_24_-_233_Kierberg_DNG_bearb.jpg

Inzwischen war es schon 10 Uhr und ich bin nach Hause gefahren.

Ein Foto vom Sonnenaufgang war am 25.9. in der Super Sonntag auf Seite 3:
25.9.2011 Super Sonntag Sonnenaufgang
Ein anderes Foto vom Sonnenaufgang war am 27.9. auf der Titelseite der Aachener Zeitung:
Sonnenaufgang über dem Rursee in der Aachener Zeitung
Hier ist die Online-Galerie der Aachener Zeitung vom Sonnenaufgang

Hoffentlich haben euch die Eindrücke vom tollen Sonnenaufgang zum Auftakt des Altweibersommers gefallen.

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Herbst 24.9.2011 Wundervoller Sonnenaufgang über dem Rursee im Altweibersommer
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen