Herbst

1.-2.10.2015 Farbenfroher Sonnenuntergang bei Vossenack und nebliger Sonnenaufgang bei Steckenborn

Den goldenen Oktober habe ich mit zwei Fototouren in der Rureifel eröffnet: Den Sonnenuntergang am 1. Oktober habe ich bei Vossenack oberhalb vom Kalltal fotografiert. Der Himmel war ziemlich klar und daher war der Sonnenuntergang blitzsauber mit einer farbenfrohen Dämmerung und dünne Cirren trugen ihren Teil zum Farbenspiel bei. Am nächsten Morgen wollte ich eigentlich wieder dorthin fahren, habe mich aber für Steckenborn entschieden. Dort wurde ich von tollem Nebel im Rurtal und einem immer noch klaren Himmel begrüßt. Es gab also geniale Stimmungen über dem Nebel und eine Etage tiefer im taubedeckten Gras.

Am Abend bin ich ins Vossenacker Unterdorf oberhalb vom Kalltal gefahren, um den tollen, klaren Sonnenuntergang zu fotografieren:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_01_-_01_Vossenack_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Blick zum Kalltal mit Schmidt dahinter:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_01_-_07_Vossenack_DNG_bearb.jpg

Und schon ging unser Zentralgestirn hinter dem Langschoß unter:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_01_-_08_Vossenack_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Burgberg links und die Burg Nideggen wurden noch mit warmem Licht angeleuchtet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_01_-_21_Vossenack_DNG_DRI_bearb.jpg

Ein paar Minuten später erlosch auch langsam das letzte Sonnenlicht und der Erdschattenbogen ging am Horizont auf:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_01_-_25_Vossenack_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Die dünnen Cirren fingen an zu leuchten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_01_-_46_Vossenack_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Und am Westhorizont gab es tolles Purpurlicht:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_01_-_57_Vossenack_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_01_-_75_Vossenack_DNG_DRI_bearb.jpg

Ich habe mich auf den Heimweg gemacht und am nächsten Morgen bin ich wieder früh losgefahren, um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Eigentlich wollte ich wieder nach Vossenack fahren, aber ich wusste noch nicht, ob es überhaupt Nebel in den Tälern gibt. Ich bin zuerst zu einer Wiese bei Strauch gefahren, um dies zu checken. Seht selbst:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_001_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Das war es, was ich haben wollte: Nebel im Rurtal und oben drauf gab es links noch Crepuscularstrahlen (Dämmerungsstrahlen), die wahrscheinlich durch eine dichte Wolke ausgelöst wurden.

Um keine Zeit zu verlieren, bin ich direkt dort in der Gegend geblieben und in den Süden von Steckenborn gefahren, um die ersten Fotos vor dem Sonnenuntergang zu machen. Ich wollte den Sonnenaufgang selber auf dem Hövel wie im Jahr zuvor fotografieren, aber 1. kommt es immer anders und 2. als man denkt ;) Stattdessen habe ich mich in dem tollen Gelände im Steckenborner Süden "festfotografiert".

Die Häuser am Ortsrand wurden schon goldig vom Dämmerungslicht angeleuchtet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_008_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Die Dämmerungsstrahlen wurden noch kräftiger:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_012_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Das Maisfeld und die Flurhecke mit dem Talnebel dahinter ergab schon einen tollen Anblick:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_022_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Von hier aus konnte man die ehemalige Ordensburg Vogelsang sehen. Diese habe ich mit meinem 300mm-Objektiv fotografiert. Links neben den Windrädern kann man sogar die Hohe Acht erkennen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_030_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg
Die Hohe Acht ist mit 747 Metern die höchste Erhebung in der Eifel und befindet sich in der Osteifel direkt in der Nähe von Adenau und dem Nürburgring. Im Sommer 2011 war ich auf dem Gipfel.

Eine Viehtränke ergab einen tollen Vordergrund für den Blick in das Nebelmeer mit dem Kermeter als Insel:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_033_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Fast-Vollmond stand am Westhimmel und am Horizont ging langsam der Erdschattenbogen unter mit dem Venusgürtel darüber.
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_036_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Landstraße führte zur bald aufgehenden Sonne:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_042_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Noch leuchteten die Butterblumen nicht im satten Gelb, aber das sollte sich bald ändern:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_063_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Ein Panorama mit Rurseeblick kurz vor dem Sonnenaufgang:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_072_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Noch lag das Nebelmeer im Tal des Rur- und Urftsees im Schatten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_075_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

...während links vom Kermeter die höchsten Nebelfetzen schon angeleuchtet wurden:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_080_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Jetzt ist die Sonne aufgegangen und setzte die Butterblumen und die Tautropfen auf der Wiese schön in Szene:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_090_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Auch der Nebel vor Vogelsang wurde nun angeleuchtet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_099_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Straße und die Sonne:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_110_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Malvenblüten wurden vom Lorenz hinterleuchtet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_132_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Und die Butterblumen strahlten nun genau wie die Sonne im satten Gelb:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_133_Bei_Steckenborn_DNG_Stack_bearb.jpg

Die Wiese war ein Paradies für Makrofotografen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_139_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Etwas anders fokussiert ergibt sich gleich eine andere Bildwirkung und man sieht wieder Vogelsang:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_141_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Ein Tautropfen als Weitwinkelobjektiv:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_143_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Dasselbe Motiv wie im Tautropfen, nur direkt fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_176_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Eine Kleeblüte in einem Meer aus Tautropfen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_191_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Die Tränke musste wieder als Vordergrundmotiv herhalten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_207_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Nun war das goldene Morgenlicht dem normalen, nüchternen Sonnenlicht gewichen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_223_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Die Viehtränke mal anders fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_225_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Die Hohe Acht war jetzt aufgrund von Dunst und Luftunruhe nicht mehr so gut zu erkennen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_244_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Ich bin noch einmal in den Makrokosmos abgetaucht, diesmal habe ich Gänseblümchen fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_249_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_256_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Der Blick auf den Rand des Nebelmeeres:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_262_Bei_Steckenborn_DNG_bearb.jpg

Mit strahlendem Sonnenschein endet meine Fototour wieder an einer Viehtränke:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2015_10_01-02_abends_u_morgens_Rureifel/2015_10_02_-_270_Bei_Steckenborn_DNG_DRI_bearb.jpg

Das war sie also, meine fotografische Eröffnung des goldenen Oktobers ;) Hoffentlich hat euch das Betrachten und Lesen auch Spaß gemacht.

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Herbst 1.-2.10.2015 Farbenfroher Sonnenuntergang bei Vossenack und nebliger Sonnenaufgang bei Steckenborn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen