Sommer

26./27.6.2016 Ein sonniger Sommerabend mit Glühwürmchen in der Monschauer Altstadt

Am 26. Juni bot Hoch Xaver der Sonne viel Raum am Himmel und dieses Wetter habe ich für eine abendliche Fototour in die Monschauer Altstadt genutzt. Los ging es an der Kapelle auf dem Kierberg, wo ich den Sonnenuntergang mit dem eindrucksvollen Blick auf die Altstadt fotografiert habe. Dann ging es etwas nach Süden zu einem weiteren Aussichtspunkt im Stadtpark. Zur blauen Stunde bin ich auf den Rahmenberg unterhalb vom Haller (Burgruine) gegangen und habe dort ebenfalls die tolle Aussicht auf die Altstadt fotografiert. Als es dunkel war, bin ich wieder zurück durch die Altstadt auf den Kierberg gegangen, wo Glühwürmchen ihre leuchtende Partnersuche betrieben.

Als ich an der Kapelle auf dem Kierberg angekommen bin, stand die Sonne nur noch ein kleines Stück über der Haag, also dem westlich gegenüberliegenden Höhenzug:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_001_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Aussicht auf die Altstadt von hier ist grandios und der Aussichtspunkt lädt mit Bänken und mit Sitzgruppen mit Tischen zum Verweilen ein:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_007_Monschau_DNG_Pano_DRI_bearb_ausschn.jpg

Typische Sommerblumen unterhalb vom Aussichtspunkt - Roter Fingerhut:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_026_Monschau_DNG_DRI_bearb_entz.jpg

Ich habe natürlich auch mit meinen Teleobjektiven ein paar Details fotografiert - die Burg:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_044_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Stadtkern mit der evangelischen Kirche und dem Roten Haus:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_041_Monschau_DNG_bearb.jpg

Und schon ging die Sonne hier unter:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_047_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Der Haller (Burgruine) und der Rahmenberg nördlich der Altstadt:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_042_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Die ganze Aussicht nun ohne Sonne:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_050_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Ich wollte noch etwas Sonne haben, also bin ich ein Stück nach Süden in den Stadtpark gegangen, hier hat man auch eine tolle Sicht auf die Altstadt:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_056_Monschau_DNG_DRI_bearb_ausschn.jpg

Ich kam an einem Wasserfall an einer Bruchsteinmauer vorbei:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_061_Monschau_DNG_bearb.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_065_Monschau_DNG_bearb.jpg

Ein paar Meter weiter ist noch ein Aussichtspunkt im Hang:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_066_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Hier habe ich wieder den Sonnenuntergang mitbekommen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_071_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Die Rurpartie mit evangelischer Kirche, Rotem Haus und Hotel Horchem mit 300mm:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_077_Monschau_DNG_bearb.jpg

Die vergleichsweise langweilige Phase zwischen dem Sonnenuntergang und der blauen Stunde habe ich genutzt, um auf den Rahmenberg, also den Hang auf der Nordseite der Altstadt zu gehen. Dabei kam ich am Eifel-Blick Kierberg vorbei, hier hat man auf felsigem Untergrund wieder einen tollen Blick auf die Altstadt:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_091_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

800 Meter und 182 Höhenmeter später war ich am Rahmenberg unterhalb vom Haller. Erstmal kam meine 300mm Festbrennweite zum Einsatz, um meinen Startpunkt der Fototour zu fotografieren:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_099_Monschau_DNG_bearb_ausschn.jpg

Der Maria-Hilf-Stift im Hintergrund, die Kirche St. Mariä-Geburt und die Spitze des kürzlich restaurierten Turms der evangelischen Kirche:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_102_Monschau_DNG_bearb.jpg

Die blaue Stunde fing an und ich habe mit dem Fisheye die komplette Altstadt fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_111_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Im rechten Teil der Altstadt ist die evangelische Kirche, rechts davor die Seite des Roten Hauses sowie die Burg:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_113_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg
Das Foto habe ich mit dem 35mm Macro gemacht, welches 9 Blendenlamellen hat. So gibt es ganze 18 Strahlen um die Lichter herum

Das ganze mit den Lichtsternen meines 50mm, welches 8 Blendenlamellen hat:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_119_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Mein 100mm Macro durfte ran, um die Burg zu fotografieren. Mit ihm sehen die Lichtsterne wieder anders aus, weil es 8 abgerundete Blendenlamellen hat:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_122_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Mit diesem Objektiv habe ich auch den Marktplatz fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_125_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg
Hier sieht man deutlich die aufgeweiteten Strahlen um die Laternen, weil die Blendenlamellen abgerundet sind.

Die blaue Stunde ist inzwischen weiter vorangeschritten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_136_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Auch der Haller wird von großen Natrium-Scheinwerfern angeleuchtet:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_139_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

Ich bin wieder auf den Kierberg gegangen und habe die Aussicht auf die Altstadt, den Haller und den Friedhof fotografiert:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_145_Monschau_DNG_DRI_bearb.jpg

In den Büschen oberhalb vom Eifel-Blick habe ich Glühwürmchen (Kleiner Leuchtkäfer) gefunden, hier ein Weibchen auf einem alten Blatt:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_148_Monschau_DNG_bearb_ausschn.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_26_-_149_Monschau_DNG_bearb_ausschn.jpg

Und ein Männchen, welches an einem Grashalm hing:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2016_06_26-27_Abends_Monschau/2016_06_27_-_05_Monschau_DNG_bearb_ausschn.jpg

Die Weibchen halten sich normalerweise am Boden auf und locken mit ihrem Leuchtorgan die Männchen an, die ebenfalls leuchtend umherfliegen. Aber zum Glück ließ sich dieses Männchen hängend fotografieren.

Mit diesem leuchtenden Naturschauspiel geht meine Fototour in der wunderschönen Monschauer Altstadt zu Ende und ich hoffe, ich konnte euch dieses Idyll in der Nordeifel näherbringen.

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Sommer 26./27.6.2016 Ein sonniger Sommerabend mit Glühwürmchen in der Monschauer Altstadt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen