Sommer

26.6.2009 Mehrere Gewitter über Hürtgenwald

Wertung des Chasings: **
Am 2. Tag der Ostgewitterlage konnten wir mehrere interessante Gewitterzellen über den Kreisen Aachen und Düren beobachten. Dabei konnten wir die Entstehung einer neuen Zelle dokumentieren.

Schon seit dem Mittag quollen die Wolken überall in der Nordeifel hoch, jedoch verhinderte ein Deckel die Auslöse. So konnte die Sonne die Luft bis zum Abend noch weiter aufheizen. Am späten Nachmittag ging der Deckel auf und kurz vor 18 Uhr sah ich von Simmerath aus zwei vielversprechende Zellen in Richtung Ost bzw. Nordost.

Ich holte Andy in Vossenack ab, damit wir uns die nördlichere der beiden Zellen einmal genauer angucken konnten. Wir fuhren nach Birgel, von wo aus wir eine gute Aussicht auf die Zelle hinter Düren hatten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_02_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Die Zelle hatte einen ausgeprägten Niederschlagskern und einige Blitze zuckten zur Erde. Doch leider ging der Zelle wenig später die Luft aus:http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_22_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_21_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Südwestlich von dieser sterbenden Zelle sahen wir eine Neubildung über Kreuzau/Stockheim:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_05_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Eine neue Gewitterstaffel (Multizelle) mit ausgeprägten Zellkernen Richtung Aachen machte sich durch Donnergrollen bemerkbar. Wir fuhren hoch zum Sendeturm Großhau, um diese beobachten zu können:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_36_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_Pano_bearb_1000.jpg

Hier ein paar Impressionen von diesem Zellverband:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_41_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_43_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Bereits in Birgel ist uns eine kleine rasant hochschießende Cumuluswolke über der Börde bei Drove aufgefallen. Diese ist inzwischen zu einem ansehnlichen Türmchen hochgewachsen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_39_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Nach 5 Minuten ist sie noch ein gutes Stück gewachsen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_48_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_entfish_1000.jpg

Wir waren uns sicher, dass diese Zelle noch was geben wird. Wir fuhren auf ein Feld zwischen Großhau und Kleinhau auf Höhe vom alten Sendemast. Dort konnten wir die rasante Entwicklung der Zelle weiter dokumentieren:

Der erste Donner von einem Wolkenblitz war zu hören.
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_61_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Sieben Minuten später kam der Niederschlagskern zum Vorschein und die Böenfront entwickelte sich:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_67_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Über die Versorgungslinie in der Bildmitte unten zapfte die neue Zelle den Zellverband über dem Kreis Aachen an:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_69_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_entfish_1000.jpg

Weitere 16 Minuten später wurde der Zellkern unschärfer und die Zelle strauchelte etwas:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_77_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Auf einmal frischte der Wind auf und blies in die neue Zelle hinein. Er kam aus dem Zellverband über dem Kreis Aachen.

Parallel konnten wir auch den Zellverband weiter beobachten:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_53_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_54_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Der Zellkern der südlichsten Zelle befand sich hinter Lammersdorf.
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_55_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_56_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Sonnenstrahlen fluteten unter der Wolkenbasis durch:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_76_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_ausschn_1000.jpg

http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_78_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_1000.jpg

Wir fuhren zurück nach Vossenack. Zunächst machten wir noch einen Abstecher nach Brandenberg, wo wir in den Niederschlagskern der Zelle kamen. Es gab mittleren Starkregen, jedoch war die Sicht noch erstaunlich gut.
Zwischen den beiden Ortsteilen von Vossenack kamen wir aus dem Kern heraus und stellten fest, dass die Zelle wieder "aufgekocht" ist und um einiges gewachsen ist:

Die Blitzfrequenz lag bei ca. 5 Blitzen in der Minute. Bei Andy zuhause regnete es bereits leicht und wir konnten Blitze über Schmidt/Bergstein beobachten.

Mit diesem letzten Foto von der Zelle vom Abzweig Gymnasium in Vossenack geht unser Chasing zu Ende:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Sommer/2009_06_26_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald/2009_06_26_-_87_Mehrere_Gewitter_bei_Huertgenwald_bearb_ausschn_1000.jpg

Viele Grüße
Andy & Renéalt
Aktuelle Seite: Startseite Sommer 26.6.2009 Mehrere Gewitter über Hürtgenwald
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen