Himmelserscheinungen

23.9.2010 Umschriebener Halo, beide Nebensonnen und ein Stück Horizontalkreis

Am kalendarischen Herbstanfang zog am Abend eine Konvergenzzone des Tiefs Kathrein aus Westen in die Region. Vor der Front gab es in der Nordeifel Cirrusbewölkung, die für einen umschriebenen Halo und für beide Nebensonnen sorgte.

Hier sieht man den oberen Teil des umschriebenen Halos und beide Nebensonnen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2010_09_24_Brackvenn_Gileppe_Nachtchasing/2010_09_23_-_002_Halo_zuhause_DNG_bearb.jpg

Hier ist die obligatorische unscharf maskierte Version des Fotos, damit man die Erscheinungen noch besser erkennen kann:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2010_09_24_Brackvenn_Gileppe_Nachtchasing/2010_09_23_-_002_Halo_zuhause_DNG_bearb_USM.jpg

Links von der linken Nebensonne war ein Stück Horizontalkreis dran:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2010_09_24_Brackvenn_Gileppe_Nachtchasing/2010_09_23_-_003_Halo_zuhause_DNG_bearb_ausschn.jpg

In der USM-Version kann man es besser erkennen:
http://www.eifelmomente.de/albums/Nordeifel/Herbst/2010_09_24_Brackvenn_Gileppe_Nachtchasing/2010_09_23_-_003_Halo_zuhause_DNG_bearb_ausschn_USM.jpg

Gruß René
Aktuelle Seite: Startseite Spezial Himmelserscheinungen 23.9.2010 Umschriebener Halo, beide Nebensonnen und ein Stück Horizontalkreis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen